18.06. Altera Porta Abschlußturnier U9, U11, U13, U15

Altera Porta richtete gemeinsam mit der Initiative 'Kick mit in Kooperation mit dem ÖFB' das Abschlußturnier des RedRooster Cup 2016/17 im Wiener Prater aus. Fünf Wettbewerbe wurden gespielt und geschätzt 300 fußballbegeisterte Mädels jagten dem runden Leder vor zahlreichen Zuschauern und Fans hinterher.

Das U9 Turnier war das erste in dieser Altersklasse in der laufenden Saison, damit war das Ergebnis der U9 auch gleichbedeutend mit der Saisonwertung im RedRooster Cup. Den Turniersieg sicherte sich das Team vom SC Ortmann vor GEPS20-1, Altera Porta, USC Landhaus und GEPS20-2.

Endstand (RedRooster Punkte)

  1. SC Ortmann (5P)
  2. GEPS20-1 (4P)
  3. Altera Porta (3P)
  4. USC Landhaus (2P)
  5. GEPS20-2

 

Parallel zur U9 spielte die U11 in zwei Bewerbsgruppen: einer Champions League Gruppe und einer Europa League Gruppe mit je 6 Teams. In der ChampionsLeague konnte sich USC Landhaus den Turniersieg vor MFFV 23 und SC Bruck erkämpfen. In vielen spannenden Partien guten Kombinationen und vielen Toren sicherten sich auch die Teams Altera Porta, First Vienna und GEPS20 die Zuneigung der Zuschauer und die Platze vier, fünf und sechs. Auch in der Europa League stellte USC Landhaus die Turniersiegerinnen vor kickmit 1 und kickmit 2. Auf den Plätzen folgten Altera Porta, GEPS20 und kickmit 3.

Endstand ChampionsLeague (RedRooster Punkte)

  1. USC Landhaus (12P)
  2. MFFV23 (11P)
  3. SC Bruck (10P)
  4. Altera Porta (9P)
  5. First Vienna (8P)
  6. GEPS20 (7P)

Endstand EuropaLeague (RedRooster Punkte)

  1. USC Landhaus
  2. kickmit 1 (6P)
  3. kickmit 2
  4. Altera Porta
  5. GEPS20
  6. kickmit 3

Damit sicherte sich USC Landhaus die RedRooster Gesamtwertung und den RedRooster Pokal in Gold. Silber ging an Altera Porta und Bronze an GEPS20. Ein Sonderpokal für soziales Engagement im Mädchefußball ging an die Initiative 'Kick mit'.

 

Zu Mittag starteten die U13 und U15 Bewerbe parallel. In beiden Bewerben spielten 6 Teams im Meisterschaftsmodus 'Jeder gegen Jeden'.

Bei der U13 konnten die Mädels von der JHG West/Mitte alle Spiele gewinnen und sich den Turniersieg vor den Gästen aus Ungarn von Viktoria Szombathely und First Vienna. Altera Porta belegte den 4.Platz vor MFFV23. Die Spielerinnen vom kickmit Team belegten den 6.Platz.

 

Endstand (RedRooster Punkte)

  1. EVN Girls JHG West/Mitte (6P)
  2. Viktoria Szombathely (5P)
  3. First Vienna (4P)
  4. Altera Porta (3P)
  5. MFFV 23 (2P)
  6. Kick mit (1P)

Altera Porta sammelte genug Punkte für den RedRooster Saisonsieg, die Mädels von First Vienna holten sich den Pokal in Silber und ein Bronze-Pokal wanderte zum ersten Mal nach Ungarn zu den Mädels von FC Szombathely.  Auch hier wurde ein Sonderpokal an die Mädels von 'Kick mit' vergeben, der die kämpferische Leistung des einzigen Schulteams im Bewerb würdigte.

 

Bei der U15 konnten sich First Vienna1 und First Vienna 2 die Platze 1 und 2 sichern vor dem Team Altera Porta 2. Auf den Plätzen folgten Szombathely, Altera Porta 1 und MFFV 23. Die Mädels aller Teams boten den Zuschauern viele umkäpfte Spiele mit zahlreichen schönen Kombinationen und Toren.

Endstand (RedRooster Punkte)

  1. First Vienna 1 (6P)
  2. First Vienna 2
  3. Altera Porta 2 (5P)
  4. Viktoria Szombathely (4P)
  5. Altera Porta 1
  6. MFFV 23 (3P)

Die Mädels von First Vienna standen schon vor dem Turnier als Siegerinnen der RedRooster Saisonwertung fest. Den silbernen Pokal sicherte sich Altera Porta und der Bronzepokal ging an USC Landhaus.