Red Rooster Cup 2017/2018

Was ist der Red Rooster Cup?

Der RedRooster Cup ist eine Plattform für Mädchenfußballturniere. Turniere können von verschiedenen Veranstaltern (Vereinen, Verbänden, Schulen, Institutionen) veröffentlicht werden. 

Geschichte Red Rooster Cup

Mädchenfussball - zwanglos und unkompliziert. Mädchen in und um Wien aus bestehenden Vereinen, Hobbyvereinen, neu gegründeten Vereinen und Schulteams können an Turnieren teilnehmen. Damit sollte die Möglichkeit zum regelmäßigen Spielen auch Mädchen und Teams möglich gemacht werden, die (noch) nicht in einem Ligabetrieb teilnehmen können oder wollen. Im Rahmen einer Besprechung zur U13 Mädchenliga in Niederösterreich im Sommer 2013 wurde die Idee verabredet, eine Turnierserie anzubieten.

Von Jahr zu Jahr stieg die Anzahl der Teams und damit auch der Mädchen, die im Rahmen der Turniere aktiv dem Ball hinterjagten. Einige dieser Teams spielen in Wiener oder Niederösterreicher Bubenligen mit, die meisten mittlerweile in einer gemischten Wien/Niederösterreich Mädchenliga in 3 Altersklassen.

Berichte und Fotos der letzten Spielzeiten findet Ihr unter 'Archiv'.